Kochrezept Fondant au Chocolat



Blogroll:

 

Fondant au Chocolat

Dieser schokoladige Nachtisch ist zwar kein Kuchen, wird aber im Backofen zubereitet.

Zutaten:
150 g Zartbitterschokolade
150 g Butter
2 Eier
3 Eigelbe
35 g Zucker
20 g Mehl
Etwas Mehl zum Bestäuben der Förmchen.

Zubereitung:
Den Backofen auf 190 °C vorheizen und die Schokolade zusammen mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen lassen. Eigelb und Eier mit dem Zucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Schokoladen-Butter-Mischung vorsichtig unterheben, das Mehl einrieseln lassen, die ganze Masse cremig rühren. Vier feuerfeste Förmchen buttern und mit dem Mehl bestäuben. Teig einfüllen und ca. 20 Minuten backen. Die Törtchen werden vorsichtig auf Teller gestürzt und sofort warm serviert.

Tipp:
Besonders lecker schmecken die kleinen Törtchen an Vanillesoße oder einer Kugel Vanilleeis.