Kochrezept Birnen-Endivien-Salat mit Schoko-Vinaigrette



Blogroll:

 

Birnen-Endivien-Salat mit Schoko-Vinaigrette

Der Salat ist schnell zubereitet und vor allem im Herbst eine fruchtige Salatvariante.

Zutaten:
Dressing:
100g Vollrohrzucker
100 ml milder Balsamico-Essig
30 g dunkle Schokolade
½ TL Senf
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Salat:
1 Kopf Endiviensalat
2 reife Birnen
150 g Roquefort Käse
ca. 10 Walnüsse


Zubereitung:

Zucker und Essig werden in einem Topf vermischt. Unter Rühren so lange heiß werden lassen, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist und für weitere fünf Minuten einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, die gehackte Schokolade unterrühren. Soße abkühlen lassen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf vier Tellern anrichten. Birnen vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Käse in kleine Krümel brechen, Walnüsse grob hacken und alles über die Salatblätter geben. Am Schluss alle Zutaten mit dem Dressing beträufeln.

Tipp:
Roquefort-Käse ist ein Schimmelkäse und nicht jedermanns Geschmack. Wer möchte kann ihn durch dünne Scheiben Parmesankäse ersetzen. Gerade Endiviensalat hat manchmal einen ausgeprägten Bittergeschmack. Längeres Wässern in lauwarmem Wasser mildert diesen ein wenig.